Blogs

10 Tage – 170 Kilometer

Letzte Woche hatte ich endlich einmal Urlaub. Nicht um 4:30 Uhr aufstehen um noch vor der Arbeit eine Trainingseinheit einzwicken zu können, sondern ausschlafen, gemeinsam mit der Familie frühstücken und ausgeschlafen untertags eine schöne Runde laufen. Insgesamt 170 km und 5 Läufe über 20 km kamen zusammen. Ich hatte zwar noch geplant, zum Abschluss einen ...

Made in Germany und einfach gut: Laufbekleidung von thoni mara

Die inzwischen mehrfach ausgezeichnete Laufbekleidung von thoni mara fällt auf: Bunte Farben, sehr individuelles Design – diese Kleidung ist keine Massenware, die bei einem Wettkampf gefühlt alle anderen auch tragen. Doch hinter diesem ersten guten Eindruck verbirgt sich noch viel mehr: Die Produkte sind von Läufern erdacht und vollständig in Deutschland hergestellt (in einer Textilmanufaktur ...

3. Dame Vienna City Halbmarathon – leider geil

Gestern, am 13.04.2014, fand der 31. Vienna City Marathon statt. Wie im vergangenen Jahr ging ich – diesmal drei Wochen vor meinem zweiten Marathon (Salzburg Marathon, 04.05.2014) – über die […]

3. Dame Vienna City Halbmarathon – leider geil

Gestern, am 13.04.2014, fand der 31. Vienna City Marathon statt. Wie im vergangenen Jahr ging ich – diesmal drei Wochen vor meinem zweiten Marathon (Salzburg Marathon, 04.05.2014) – über die […]

Vienna City Marathon: Vom Kampf gegen mich selbst

Das war anstrengend. Während ich den Marathon Deutsche Weinstraße vor zwei Wochen die ganze Zeit über, 42,195 Kilometer lang, genossen habe, war es gestern mitunter ein ziemlicher Kampf, Walzerklänge hin oder her. Der Vienna City Marathon stand am Wochenende auf dem Programm. Ich hatte vom Team ERDINGER alkoholfrei einen Startplatz bekommen, kurze Bedenken über die ...

Linz Halbmarathon – war leider nix

Der erste Wettkampf im Jahr 2014 ist schon wieder Geschichte. Leider ist es nicht so gelaufen wie ich mir das gewünscht hätte. Von Freitag auf Samstag habe ich mich im Bett so blöd verlegt bzw das Kreuz verrissen, dass am Samstag Vormittag jeder Schritt schmerzte. Vielleicht habe ich auch am Freitag Jakob schon falsch gehoben, ...

Der erste Wettkampf wartet

Am Sonntag ist es endlich(?) soweit, der erste Wettkampf steht am Programm. Wobei ich zugeben muss: ich bin ziemlich unsicher. Ich weiß, dass ich heuer schon sehr viel und gut trainiert habe, aber mit vollem Fokus auf die langen Distanzen. 50 km locker – kein Problem, aber 21 km schnell? Zu meiner eigenen Beruhigung war ...

Marathon mit Riesling-Dusche

Am vergangenen Wochenende stand der erste Marathon in diesem Jahr auf dem Programm. Das finde ich immer wieder aufregend, schon ein paar Tage vorher war dieses leichte Kribbeln da. Am Samstag morgen ging es los, nachdem ich am Abend vorher eine sehr eigenwillige Form von Tapering durchgeführt und beim TRAIL Maniak-Lauftreff eine Runde über 18 ...

Das Traumwetterle nützen: Windacher Daunkogel & Hinterer Daunkopf

Abfahrt um 5:30 Uhr, also eigentlich ja noch 4:30 Uhr, denn eine Stunde Schlaf wurde uns ja geklaut … Das frühe Aufstehen wurde belohnt. Wir fahren ins Stubai. Von der […]

1:22:39 & neue PB beim Rhylauf (Halbmarathon, Oberriet)

23.03.2014 Die Tiroler Meisterschaften waren abgesagt; … und ich einigermaßen enttäuscht; wollte ich doch zur Vorbereitung auf den Salzburg-Marathon (und überhaupt …) im Frühjahr zwei Halbmarathons laufen. Da überlegten wir […]

Für einen besseren Durchblick: Stratofly SX von Rudy Project

Helle Gläser, die bei Bedarf nachdunkeln, bei einer Sportbrille – das klang nach einer Lösung meines „Sonnenbrille auf, Sonnenbrille ab, Sonnenbrille auf“-Problems. Meine Augen sind recht empfindlich, ich schütze sie also gern beim Laufen vor der Sonne. Zugleich macht es mich aber sehr schnell nervös, wenn es etwas dunkler wird, in einem schattigen Abschnitt etwa, und ...

Doppelt gewonnen im Wilden Wald

Erst einen Startplatz gewonnen, dann den Wettkampf auch noch – wow, das ist eine gute Bilanz an einem verregneten und kalten Sonntag. Zumal ich da eigentlich überhaupt nicht hin wollte. Es geht um das Wild Forest Trailrace am Gut Matheshof. Letztes Jahr zum ersten Mal durchgeführt, damals allerdings initiiert vom Trail-Magazin und mit Trailschnittchen Julia ...

Trail-ABC

  • Trailrunning Tourenplanung

    Trailrunning Tourenplanung

    Trailrunning ist klasse, es lebt davon, einfach frei drauf los zu laufen, weg von vorgegebenen Routen und Kilometern. Manchmal möchte man aber vielleicht doch eine Tour genauer planen, wissen wie lange man in etwa unterwegs sein wird, ob es Wasserstellen/Brunnen gibt, in welches Gelände man kommt und sich auf eine lässige Route freuen. Die Frage ist: Wie geht man dabei am besten vor? Möglichkeiten gibt es viele: 1. Ganz klassisch: Karte zur Hand nehmen und planen Detaillierte Karten mit einem Maßstab von 1:25000, 1:20000 oder besser noch 1:10000 sind perfekt zur Routenplanung geeignet – vorausgesetzt man kann Karten lesen und ...

    Read More »
  • Trailrunning Ultralauf Vorbereitung

    Trailrunning Ultralauf Vorbereitung

  • Laufen bei Kälte

    Laufen bei Kälte

  • Training bei Hitze

    Training bei Hitze

  • Sonnencreme und UV-Strahlen

    Sonnencreme und UV-Strahlen

Rezepte für Trailrunner

  • Kornspitz selbst gemacht

    Kornspitz selbst gemacht

    Kornspitz, das Lieblingsgebäck der Österreicher; leider 1. teuer und 2. oft voller Zusatzstoffe die kein Mensch braucht, vor allem nicht als Sportler. Also war meine Mission: selber machen! Nach dem Durchforsten von einigen Koch-Blogs hatte ich in etwa eine Vorstellung was hinein musste, den Rest probiere ich in der Regel einfach selbst aus. Fazit von meinen Vorkostern: “Die besten Weckerl, die du jemals gemacht hast” Hier mein Rezept: 1 Würfel Germ lauwarmes Wasser 30 g Butter 100 g Roggen-Vollkornmehl 50 g Roggenmehl glatt 150 g Dinkelmehl glatt 100 g weizenmehl 100 g Körnermischung (Sesam, Leinsamen, Sonnenblumenkerne) 1 TL Salz 1 ...

    Read More »
  • Dinkel-Walnuss-Weckerl

    Dinkel-Walnuss-Weckerl

  • Polenta-Pizza

    Polenta-Pizza

  • Vanillekipferl

    Vanillekipferl

  • Apfelschlangerl für kalte Tage

    Apfelschlangerl für kalte Tage

Trail-Gespräche

Scroll To Top