Großglockner Mountain Run 2024

Startseite » Großglockner Mountain Run 2024

4. bis 7. Juli 2024

Der Großglockner Mountain Run bietet Anfang Juli ein vielseitiges, viertägiges Programm – nicht nur für Läufer, sondern für die gesamte sportbegeisterte Familie.

Sowohl die Kinderläufe, als auch der Elitebewerb „King of Heiligenblut“ werden die Mountain Running City beleben und Highlights für ZuseherInnen setzen. Das geplante Lauf-Angebot wird abgerundet durch die vom Nationalpark Hohe Tauern bestehenden Aktivitäten und dem Sommerkonzert in Heiligenblut.

Programm

Donnerstag, 4. Juli
Sommerkonzert in der Pfarrkirche Heiligenblut

Freitag, 5. Juli
07:00 Uhr: Steinbockwanderung im Nationalpark Hohe Tauern
11:00 Uhr: Wirtschaftstalk und Pressekonferenz
12:00-19:00 Uhr: Expo, Startnummernabholung und Nachnennung in der Mountain Running City Heiligenblut

Samstag, 6. Juli
10:00-20:00 Uhr: Expo, Startnummernabholung und Nachnennung in der Mountain Running City Heiligenblut
15:00 Uhr: Junior Mountain Run
16:00 Uhr: Bambini Run
17:00 Uhr: King of Heiligenblut
16:00-19.30 Uhr: Kelag Energy Pasta Party

Sonntag, 7. Juli
06:00-08:30 Uhr: Startnummernabholung und Nachnennung in der Mountain Running City Heiligenblut
09:00-09:45 Uhr: Start Großglockner Mountain Run
10:00-14:30 Uhr: Zielverpflegung mit frischem Kaiserschmarrn
ab 11:30 Uhr: Siegerehrung auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe

King of Heiligenblut

Ein weiteres Highlight wird mit der zweiten Auflage des „KING OF HEILIGENBLUT“ gesetzt. Am Samstag, dem 6. Juli um 17:00 Uhr können sich die ZuseherInnen in der Mountain Running City auf ein Rennen voller Spannung, taktieren und Zielsprints freuen. Die Elite Athleten des GROSSGLOCKNER MOUNTAIN RUN treten auf einem 1,5 Kilometer langen Rundkurs gegeneinander an. Auf 4 Runden scheiden bei jedem Zieldurchlauf die letzten 25% des Feldes aus. Nervenkitzel und Höchstleistungen sind also garantiert und die Zuschauer können sich darauf freuen die Elite Athleten hautnah zu sehen.

Valsir Berglauf Weltcup

Der GROSSGLOCKNER MOUNTAIN RUN ist 2024 Teil des WMRA (World Mountain Running Association) Berglauf Weltcups. Ein internationaler Mix von 13 Top Berglauf-Veranstaltungen garantiert die mediale Strahlkraft über Österreichs Grenzen hinweg. Der ehemalige Spitzen Bergläufer und mehrmalige Sieger früherer Ausgaben des Grossglockner Mountain Run Jonathan Wyatt kehrt als Weltcup Koordinator zurück nach Heiligenblut und lässt die Bindung zur Region in neuer Funktion hochleben.

Kärntner Berglaufcup

Der GROSSGLOCKNER MOUNTAIN RUN ist wieder Teil des KÄRNTNER BERGLAUFCUPS.
Die Plattform des WMRA Berglauf Weltcup bzw. des GG MOUNTAIN RUN soll allen Kärntner Bergläufen die Möglichkeit bieten sich dem INTERNATIONALEN PUBLIKUM ZU PRÄSENTIEREN.
Mehr Infos zum Berglaufcup:
https://www.k-lv.com/wp-content/uploads/2024/01/Berglauf-Termine-2024-aktuell_korr-2.pdf

Weitere Informationen und Anmeldung

www.grossglockner-mountainrun.at