adidas INFINITE TRAILS – Der Prolog

Ende Juni – von 27. bis 30. Juni – ist es soweit: Die adidas INFINITE TRAILS finden im Gasteinertal statt. Voriges Jahr war der Veranstalter vom Wetterpech verfolgt, heuer kann es fast nur besser werden!

15 Kilometer, 891 Höhenmeter für jedermann

Während das 3-er Teamrennen am Samstag stattfindet, geht es schon zwei Tage zuvor, beim Prolog über 15 Kilometer, zur Sache. Aber nicht nur die Athleten, die am Samstag starten, können hier mitmachen, sondern JEDER. Also auch wenn du keine Teampartner hast, du einfach in den infinite Trail – Spirit hineinschnuppern möchtest: Du kannst mit den Profis gemeinsam am Start stehen, davor und danach das außergewöhnliche Flair in Bad Gastein genießen und einfach ein ‚geiles‘ Rennen laufen!

Die Strecke

Nach einer flotten Runde durch den Ort geht es ab km 3 bergauf Richtung Schlossalm. Ab hier wird der Weg deutlich schmäler. Vorbei am Hotel Goldberg folgt ihr zuerst dem Vogellehrpfad, den ihr jedoch bei km 4,8, nach einem kurzen Bergabstück, nach rechts weiter bergauf verlasst.

Über Wiesen und Trails, vorbei am Mitteregg- und Baldaufgut, gelangt ihr auf den Schlossalmrundweg, der sich weiter nach oben schraubt.

Fast am höchsten Punkt, bei km 7,5, passiert ihr die erste und einzige Verpflegungsstation. Jetzt liegen nur noch knapp 50 Hm über Forststraßen bergauf vor euch, bevor es wieder Richtung Tal geht.

Vorbei am Aeroplanstadl nehmt ihr die Rodelbahn weiter bergab, vom Goldberg weg kennt ihr den Weg bereits und über den Kurpark geht es zurück in die Alpen Arena. FINISH!