Vorschau Salzburg Trailrunning Festival

Von 21. bis 22. Oktober findet wieder das seit bereits 2012 durchgeführte Trailrunning-Event im Herzen der Salzburger Altstadt statt!

Beim Trail-Klassiker in der Mozartstadt laufen die Kinder gratis, für die Trail-Einsteiger werden passende Strecken angeboten und der Trail-Experte kommt ebenfalls auf seine Kosten!
Mit verbesserter Organisation (z.B. bei der Zielversorgung), mit den selben Startgebühren seit vielen Jahren, mit der gleich schönen Streckenführung in der Salzburger Mozartstadt und über die Salzburger Hausberge und einem wert- und sinnvollen Startgeschenk freut sich das ganze Team des Festivals auf einen schönen Abschluss der Traillaufsaison mit euch!

Programm

Am SAMSTAG locken zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der Salzburger Dom, das Festspielhaus, das Museum der Moderne, das Schloss Mönchstein, die RichterHöhe, das Stift Nonnberg, das Kaiviertel, der Mozart- und Residenzplatz und vor allem die Festung Hohensalzburg mit einer weltweit einzigartigen Streckenführung.

Am SONNTAG beläufst du die schönsten Stadtberge der Stadt Salzburg und genießt herrliche Ausblicke auf die Mozartstadt. über zahlreiche Stufen und Treppen erkundest du den Kapuzinerberg und den Gaisberg bis auf 1.288 Meter SeeHöhe. Die abschließenden Kilometer entlang der Salzach führen dich wieder zurück in die Altstadt.

Strecken

Der Festungstrail führt mit 15 Kilometer und 570 Höhenmeter in zwei Runden durch die Altstadt und über den Mönchs- und Festungsberg. Vor dem „Grande Finale“ mit dem Zieleinlauf auf der Festung Hohensalzburg genießen die StarterInnen einzigartige Ausblicke auf die Stadt Salzburg!

Der Panoramatrail ist mit 7 Kilometer und 205 Höhenmeter ideal für die GenießerInnen unter den Trail-LäuferInnen. Entlang den Spuren von W. A. Mozart entdecken die LäuferInnen die Salzburger Altstadt. Beim Panoramatrail können auch Teams starten und zu dritt die Laufstrecke bewältigen!

Beim Kindertrail gilt es je nach Altersgruppe unterschiedliche Distanzen zu absolvieren. Damit bietet das Salzburg Trailrunning Festival auch für die jüngsten Trailrunner einen passenden Bewerb.

Beim Gaisbergtrail als Halbmarathon mit 1.135 Höhenmetern laufen alle StarterInnen über den Mozartsteg entlang des Basteiweges auf den Kapuzinerberg. Dann führt die Strecke auf den Gaisberg über die Rauchenbichlalm und durch das Stadtviertel Aigen entlang der Salzach zurück auf den Kapitelplatz.

für alle BergläuferInnen besteht die möglichkeit das Gaisbergrace zu bestreiten, das vom Start bis zur Gaisbergspitze führt. Beim Trail Amadeus können der Festungs- und Gaisbergtrail als Kombiwertung gelaufen werden, am Sonntag wird im Verfolgungsmodus gestartet.

Mehr Infos zum Rennen

trailrunning-festival.at