Vorschau Wipfelwanderweglauf 1.10.2016

von

Der Wipfelwanderweg – eine wahrlich atemberaubende Location!

Eingebettet in das malerische Murtal ist der Wipfelwanderweg in der Rachau ein einzigartiger Veranstaltungsort für eine Laufveranstaltung! Mit 2,7 km, 848 Stufen, Wald- und Schotterwegen, zahlreichen Holzbrücken und 28 Türmen lädt der Wipfelwanderweg von FruI?hjahr bis Herbst vor allem Familien und Wanderer ein, die Steiermark aus einer ganz neuen Perspektive zu erleben!

Nur wenige Kilometer trennen den idyllischen Wipfelwanderweg von den weiteren touristischen Highlights der Region – dem Red Bull Ring mit den Attraktionen des Projekt Spielberg und der Aqualux Therme Fohnsdorf.

Der Wipfelwanderweglauf – weglaufen ist doch eine Lösung

[highlight]1. Oktober 2016[/highlight]
währendklassische Laufveranstaltungen wie Städtemarathons und VolksLäufe mit immer stärkeren Rückgängen bei den Teilnehmerzahlen kämpfen, erfreuen sich Adventure Runs, Trail- und StiegenLäufe immer stärkerer Beliebtheit!
Der WipfelwanderWEGLAUF stellt eine attraktive Kombination aus Stiegen- und Traillauf dar und bietet mit drei Bewerben allen ambitionierten LäuferInnen ein passendes Angebot:

  • WipfelwanderWEGLAUF Sprint 2,7 km – 848 Stufen
  • WipfelwanderWEGLAUF Extrem 13,5 km – 4240 Stufen
  • WipfelwanderWEGLAUF Ultra 27,0 km – 8480 Stufen

IMG_1758

Damit reiht sich der WipfelwanderWEGLAUF in die Reihe der extremsten StiegenLäufe der Welt ein und bietet gleichzeitig einem großen Starterfeld die möglichkeit teilzunehmen.
Die wahren Stiegenlaufklassiker wie der Empire State Building Run (1576 Stufen) oder der Millenium Tower Run (2529 Stufen) liegen damit weit hinter der Herausforderung, der sich die AthletInnen beim WipfelwanderWEGLAUF stellen können.

[highlight]ANMELDUNG[/highlight]

 

IMG_1756

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Comment

X