Vorschau Kaiserkrone Elite Run

Am Samstag, 8. Juli findet am Wilden Kaiser der Kaiserkrone Elite Run statt – ein Lauf über 58 Kilometer und 3.500 Höhenmeter.

Das Besondere daran: Es dürfen nur 50 Läufer starten. Diese mussten im Vorjahr die gesamte Tour de Tirol unter 9 Stunden gelaufen sein. Wenn diese erste Hürde gemeistert war, war nur noch Losglück erforderlich. Die Starter wurden ausgelost, die glücklichen dürfen gratis dabei sein.

Die Strecke führt dabei um die Kaiserkrone, d.h. um den ganzen Wilden Kaiser. Der Startschuss fällt in Scheffau. Hoch über dem türkisblauen Hintersteiner See geht es auf die Walleralm, über den Bettlersteig hinauf zm Stripsenjoch, durch das Kaiserbachtal, unter Mauk- und Ackerlspitze, vorbei an der Wilderer Kanzel und dem Bergsteigergrab, unterhalb der Tärltürme und durch das Kübelkar, weiter über den Jubiläumssteig und entlang von Tuxeck und Treffauer zur Kaiser-Hochalm.

Hier kann man sich Strecken und Höhenprofil im Detail ansehen: https://www.wilderkaiser.info/de/routen/details/kaiserkrone-jolsport-elite-run-1.html

Publikumslauf – gemeinsamer Trailrun

Wer nicht das Glück hatte, ausgelost zu werden oder sich einfach einen Teil der Strecke ansehen möchte, hat die möglichkeit, beim Publikumslauf dabei zu sein. Das ist ein gemeinsamer Traillauf.
Am Samstag den 8. Juli, Startzeit 11:00 Uhr, beginnt der Lauf am Musikpavillon im Ortszentrum von Scheffau. „Begleitet von den Laufschrittmachern laufen wir gemeinsam zum Hintersteiner See, von dort zur Walleralm und weiter über den Wilden-Kaiser-Steig zur Steiner-Hochalm. Nach

Am Sonntag, 9. Juli ist der Start der gemeinsamen Laufrunde die Talstation der Gondelbahn in Säll um 10:00 Uhr. „Nach der gemeinsamen Auffahrt laufen wir vom Hexenwasser Richtung Hochbrixen, von dort zum Brandstadl und über den 11er Weg zum Hartkaiser in Ellmau. Von dort

Familienangebot

Wer als Läufer gemeinsam mit der Familie anreist, hat auch um den Lauf herum jede Menge möglichkeiten. Die Region ist als sehr familienfreundlich bekannt, bei den Bergstationen gibt es riesengroße Erlebniswelten für Kinder.
Hexenwasser Säll Hohe Salve
Ellmi’s Zauberwelt
Kaiserwelt Scheffau

Was am Wilden Kaiser noch alles möglich ist, erfahrt ihr HIER oder in unserer nächsten Ausgabe von Trailrunning Szene 😉