Salomon Trail Workshops

Seit mittlerweile 2 Jahren verfolgt Salomon nun das Ziel, Läufer weg von den Straßen und hinaus in die Natur zu locken. Die Initiative – How to Trail Runa – unterstützt dieses Vorhaben mit Workshops im ganzen Land.
Mit den neuen Stationen Dornbirn und Klagenfurt ist das Projekt mittlerweile in 7 Bundesländern vertreten. Damit alle Abenteuer-Hungrigen gleich losstarten können!

Trail bedeutet übersetzt Spur oder Pfad. Und Pfade findet man fast überall. Genau das macht Trail Running so interessant und beliebt. Denn zum Trail Runner wird man, sobald man die befestigten Gehwege verlässt und sich auf – wildesa – Terrain begibt. Sei es nun der Waldboden oder das steinige Gelände der Alpen. Der wechselnde Untergrund des natürlichen Terrains ist besonders schonend zum Bewegungsapparat und bietet gleichzeitig ein vielfältigeres Training als der klassische Straßenlauf.

Expertenwissen und Testmaterial

Wer bereits jetzt begeisterter Trail Runner ist und seine Technik verbessern will oder einfach einmal starten möchte, der kommt zu den – How to Trail Runa – Workshops von Salomon. In nur 5 Laufeinheiten vermitteln die anwesenden Experten alles, was man für ein Laufabenteuer in der Natur braucht. Unterdessen kann man auch jede Menge Salomon-Produkte testen, um das passende Material gleich im Prozess zu finden. für ein unvergleichliches Lauferlebnis.

Die Termine

Mehr Infos

howtotrailrun.salomon.com/de

Text: PR Text Salomon, Bilder: Salomon