Koasamarsch 2018 mit Österreichischer Meisterschaft

Am 17. Juni 2018 findet zum 49. Mal der Ebbser Koasamarsch statt. Eine Besonderheit daran ist, dass vom Topathleten bis zum Wanderer zahlreiche Sportler am Start stehen! Von 5 Kilometern bis zum klassischen ’40er‘ findet jeder die passende Distanz (auf diese gehen wir in nächster Zeit noch im Detail ein).
Heuer finden außerdem die Österreichischen Meisterschaften im Bergmarathon statt – wer dabei sein will, muss schnell sein und sich bis zum 3. Juni über die ÖLV Seite anmelden (Link unten).

Die Strecken im Überblick

Trailrunning

  • KOASA-Marathon: 44,0 km und 2.100 hm
  • KOASA-Classic-Run: 33,0 km und 1.730 hm
  • KOASA-Halbmarathon: 21,1 km und 1.000 hm

IVV-Fit-Wanderung

  • „40er” Klassisch: 33,0 km und 1.730 hm
  • „20er“ Bergwanderung: 21,1 km und 1.000 hm
  • „12er“ Talwanderung: ca. 12 km
  • „5er“ Talwanderung: ca. 5 km

Österreichische Meisterschaften

Heuer finden im Rahmen des Koasamarschs am 17. Juni die Österreichischen Meisterschaften im Bergmarathon statt.

Bereits angemeldete Top Starter

Robert Gruber – Kolland Topsport Gaal
Österr. Meister und Titelverteidiger im Trail Marathon 2017

Michael Geisler – LT Westendorf Dynafit
Sieger des Koasamarathon 2016
2. Platz Koasamarathon 2017
Sieger – Innsbruck Alpine Trailrun Festival 2018 – Herrenrennen K65

Isaac Toroitich KOSGEI -TGW Zehnkampf-Union
Amtierender österr. Staatsmeister 2018 im Marathon – Zeit: 2:20:59

Anmeldung

Hier geht’s zur Anmeldung

Anmeldung ÖM

Diese muss bis zum 3. Juni direkt über den ÖLV erfolgen! ->LINK<-

Gewinnspiel

Wir verlosen 2 Startplätze nach Wahl! Du möchtest dabei sein? Sende uns eine E-Mail an info[at]trailrunning-szene.at und erzähl uns, warum du unbedingt dabei sein möchtest. Das Gewinnspiel läuft bis 9. Juni, die Gewinner werden am 10. Juni verständigt.