Jetzt bewerben und Dynafit Trailhero werden!

Trailheroes sind Szenekenner, die sportlich aktiv sind, Trailrunning Erfahrung haben, an Wettkämpfen teilnehmen und einen aktiven Kontakt mit der Community pflegen. Auch dieses Jahr sucht der Bergausdauerspezialist DYNAFIT Trailheroes aus Deutschland und Österreich, die das aktuelle Team ergänzen.

Bis zum 15. April 2019 können sich begeisterte Trailrunner mit einem Motivationsschreiben sowie einem kurzem Video bewerben und ihre Leidenschaft für die Bergsport-Disziplin zum Ausdruck bringen. Die Aufgaben eines Trailheroes sind einfach: Neben der Veröffentlichung von Fotos in den Social Media Channels, eigenen Berichten über ihre Aktivitäten sowie der Bereitschaft, an Fotoshootings teilzunehmen, wünscht sich DYNAFIT vor allem kreative Sportler, die Freude an einer Zusammenarbeit haben. Die dynamischen Sportler sollen sich mit der Marke identifizieren können und sich in der Community engagieren.

„Ich bin mit Herz und Seele DYNAFIT Trailhero. Die Community gibt mir die Chance, neue Facetten des Laufsports kennen zu lernen und mich mit Gleichgesinnten zu vernetzen. Eine einmalige Gelegenheit für jeden Trailrunner!“ so Denise Goßner, DYNAFIT Trailhero. Auch Michael Költringer, Marketing Manager bei DYNAFIT hebt den Gemeinschaftsfaktor hervor: „Wir suchen jene Läufer, die den Sport als ambitioniertes Hobby betreiben. Es ist die Chance für einen direkten Austausch innerhalb der Community und gemeinsamen Abenteuern am Trail.“

Die Sportler werden von DYNAFIT mit einer kompletten Alpine Running-Kollektion ausgestattet und erhalten Startplätze bei diversen Events, wie beispielsweise den beiden Partner-Wettbewerben Großglockner Ultratrail und Schlegeis3000, die im Juli in Österreich stattfinden.

Hier geht’s zur Bewerbung

Sportalpen Dynafit Trailheroes Wanted
Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 15. April 2019.

Text: Pressetext, Bild: Dynafit