4 Gewinner für Mountopia 3 Gipfel in 3 Tagen stehen fest!

Nach einem hart umkämpften Finale bringt die vierte Runde des DYNAFIT Mountopia-Wettbewerbs vier Gewinner hervor: Iga Ługowska aus Polen, Lucija Odar aus Slowenien, der Schwede Aramis Sasinka und Christoph Leimbeck aus Deutschland haben sich in einem spannenden „Strava-Battle“ die Besteigung von Großglockner, Zugspitze und Ortler in drei Tagen gesichert. DYNAFIT übernimmt zusammen mit den Partnern GORE® und PrimaLoft® die Organisation des ambitionierten Bergprojekts. Außerdem werden die vier Gewinner von Kopf bis Fuß ausgerüstet. Für alle Bewerber – 365 Sportler aus 32 Ländern – die keinen Platz bekommen haben, gibt es gute Nachrichten: Beim nächsten Mountopia geht es um die Teilnahme am höchsten alpinen Skitouren-Rennen der Welt, der „Trofeo Mezzalama“. Skitourenenthusiasten und die, die es noch werden möchten, können sich von 09. bis 30. Oktober 2018 bei DYNAFIT bewerben!

Wer Träume hat, bringt Spitzenleistungen, um diese zu erfüllen: Die finale Runde für den Gewinn von Mountopia, bei dem vier Bergsportler im September 2018 drei Gipfel in drei Tagen besteigen, stand im Zeichen sportlicher Ausdauerleistung. Insgesamt zehn Bewerber wurden Anfang Juni von der Mountopia Jury ausgewählt und zum Finale eingeladen. Die Ergebnisse der zehn ausgewählten Sportler überzeugen: Zwischen 18. Juni und 13. Juli haben sie 2.991 Kilometer in Laufschuhen zurückgelegt und dabei 119.971 Höhenmeter absolviert. Die vier Gewinner für das DYNAFIT Mountopia „3 Peaks – 3 Days“ haben in diesem vierwöchigen „Battle“ hart gekämpft und schließlich die Nase vorne gehabt.

Im September 2018 wird der Bergtraum Wirklichkeit für die Gewinner: Die vier Sportler besteigen mit Unterstützung von DYNAFIT die höchsten Berge Deutschlands und Österreichs – Zugspitze (2.962m) und Großglockner (3.798m) – sowie den Ortler, der mit 3.905 Metern die höchste Erhebung Südtirols darstellt. Das Projekt wird von DYNAFIT und den Partnern GORE® und PrimaLoft® geplant und organisiert. Den Teilnehmern stehen Bergführer, Transport und Verpflegung zur Verfügung. Zudem dürfen sich die Gewinner über die Betreuung, Trainingspläne und wertvolle Tipps von DYNAFIT Athleten freuen.

Die Erfolgsgeschichte der Kampagne „Your Mountopia is our mission” geht weiter. Für Winter 2018/19 plant der Sportausdauerspezialist die fünfte Runde. Das neue Ziel ist nicht weniger ambitioniert wie spannend – diesmal geht es um einen Wettlauf gegen die Zeit: Von 09. bis 30. Oktober ruft DYNAFIT konditionsstarke Skitourensportler weltweit dazu auf, sich für die Mountopia Mezzalama zu bewerben. Insgesamt sechs Skitourenrennläufer werden ausgewählt, um im April 2019 – mit Unterstützung von DYNAFIT – beim Skitourenrennen „Trofeo Mezzalama“ zu starten.

Your Mountopia is our mission! Ab 09. Oktober 2018 bewerben – jeder kann mitmachen! 
Der Mountopia-Wettbewerb richtet sich an alle Bergsportbegeisterten, die frei von Sponsoring-Verträgen sind. Alle Informationen zu Teilnahmebedingungen und die Registrierung gibt es unter www.dynafit.com/mountopia. #Speedup für Mountopia Mezzalama.

Übersicht über den zeitlichen Ablauf der Mountopia Mezzalama:

09. – 30. Oktober 2018
: Bewerbungsphase
13. November – 4. Dezember 2018: Strava-Battle
19. Dezember 2018: 

Bekanntgabe der sechs Gewinner & Teameinteilung

22. März 2019
: Sellaronda Skimarathon (zur Vorbereitung)

27. April 2019: Trofea Mezzalama