Trail Marathon in Heidelberg

8. Oktober 2017image

Heidelberg bietet am 8. Oktober 2017 die Kulisse für einen der härtesten und zugleich schönsten Marathon-Läufe in Deutschland. Auf der 42 Kilometer langen Strecke, die zumeist über unebene Waldwege und Trails führt, müssen die Teilnehmer 1.500 Höhenmeter überwinden und drei Gipfel erklimmen. Die ultimative Herausforderung: Nach 35 Kilometer führt die Strecke über die Himmelsleiter, eine aus 850 Stufen bestehende Sandstein-Treppe, die hinauf zum Königstuhl führt.

Dass es die Strecke in sich hat, kann auch der Extremsportler Florian Neuschwander bezeugen, der 2016 zwar einen Fabel-Streckenrekord aufstellte, aber noch eine Woche später über den Muskelkater seines Lebens klagte. Doch die Anstrengungen lohnt sich: Alle Finisher werden mit fabelhaften Aussichten und einem wunderschönen Zieleinlauf belohnt.

Strecken

HERRLICH. HÖHER. HÄRTER.

Beim GELITA Trail Marathon Heidelberg kommt jeder Läufer-Typ auf seine Kosten.

  • Erfahrene Trail-Läufer können sich dem Trailmarathon über 42 Kilometer stellen. Eine einmalige Herausforderung mit 1.500 Höhenmetern, drei Gipfeln und der Himmelsleiter, die bei Kilometer 35 auf die Teilnehmer wartet.
  • Der On Himmelsleiter-Trail über etwa 10 Kilometer und die Team-Staffel, bei der sich fünf Freunde die Trailmarathon-Strecke teilen, sind die perfekten Wertungen für Trail-Einsteiger oder Trail-Läufer, die es kurz und knackig mögen.
  • Trail-Läufer, die bereits erste Trail-Erfahrungen sammeln konnten, können bei der Duo-Staffel, bei der sich zwei Freunde die Trailmarathon-Strecke teilen, oder beim engelhorn sports Half-Trail über knapp 30 Kilometer den nächsten Schritt gehen.
  • Der GELITA Trail Marathon Heidelberg ist eine Veranstaltung für die ganze Familie. Für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren findet deshalb der KidsFun-Trail statt.

 

www.trailmarathon-heidelberg.de

image-1