Testbericht Icebug Acceleritas5 RB9X

Daten & Fakten

Gewicht: 210 g (US 9)
Sprengung: 4 mm

Sohle

Die Zwischensohle besteht aus EVA Material, die Außensohle aus der Gummimischung ‚RB9X‘. Die Stollen sind sehr grob und aggressiv. Das Wichtigste: Der Schuh hält unglaublich gut – am Fels, im Matsch, auf Waldwegen. Asphaltpassagen sollte man so weit als möglich vermeiden.
DSC_6784

Dämpfung

Der Schuh ist für extremes Terrain und schnelle Läufe ausgelegt. Die Dämpfung ist gering. Wie weiter unten beschrieben (‚Sinnvolles Zubehör‘) eignet sich die Einlagesohle sehr gut, um den Komfort zu steigern und auch längere Läufe damit bestreiten zu können.

Material

Das Obermaterial besteht aus Mesh, ist weich und atmungsaktiv. Wasser dringt relativ leicht ein, tritt aber genauso schnell wieder aus. Grund dafür ist, dass der Schuh unter anderem auf die im Herstellerland sehr populären ‚Swimruns‘ ausgelegt ist. Auch für Hindernisläufe à la Spartan, Wildsau etc. ist der Schuh vermutlich perfekt geeignet.
Der Schuh wirkt hochwertig verarbeitet, wie er sich nach ein paar hundert Kilometern schlägt, können wir noch nicht beurteilen.
DSC_6788

Schnürung

Der Acceleritas5 lässt sich sehr genau und kompakt schnüren. Das liegt daran, dass die Bänder relativ weit ‚unten‘ bei der Zehenbox beginnen. Eine Schnürsenkelbox sucht man vergeblich.

Passform

Der Schuh ist schmal geschnitten und auf Performance ausgerichtet, das merkt man bereits beim Hineinschlüpfen. Wer eben keinen allzu breiten Fuß hat, wird sich sehr wohl fühlen. Auch der Fersenhalt ist enorm gut.

Sinnvolles Zubehör

Die Dämpfung ist eher minimalistisch; wer es gerne etwas komfortabler mag und noch kompakter im Schuh stehen möchte, nimmt am besten die Einlagesohle dazu. Diese sorgt mit einer Dicke von 5 mm für eine gute Dämpfung, das Gefühl für den Untergrund leidet dadurch nicht.
DSC_6791

Preis

UVP: € 129,95

Fazit

Ein Schuh mit wirklich sensationellem Grip zu einem fairen Preis. Weiterempfehlung: 100 %.

TEILEN
Vorheriger ArtikelHochalmlauf Rauris
Nächster ArtikelJob, Familie, Sport