Startplatz für den legendären Transalpine Run gewinnen – Bewirb dich jetzt!

von Katharina Gutenbrunner

DYNAFIT WETTBEWERB „MOUNTOPIA TRANSALPINE RUN“

Ambitionierte Trailrunner aufgepasst: Im Sommer 2020 lässt DYNAFIT wieder lang ersehnte Bergsportträume wahr werden und verlost im Rahmen seiner beliebten Mountopia-Kampagne zwei exklusive Teamstartplätze für den legendären DYNAFIT Transalpine Run. Die Gewinner dürfen sich in zwei Zweierteams vom 29. August bis 5. September 2020 mit Unterstützung von DYNAFIT dem bekanntesten Etappenlauf über die Alpen stellen. Dabei können sich die Gewinner nicht nur über kostenlose Startplätze im Wert von je 900 Euro pro Läufer und freie Unterkunft freuen, sondern werden auch von Kopf bis Fuß mit aktuellem DYNAFIT Equipment ausgestattet, um bei diesem technisch wie konditionell anspruchsvollen Projekt zu bestehen. So geht’s: Die Registrierungsphase für „Mountopia Transalpine Run“ startet jetzt unter www.dynafit.com und läuft bis 27. Februar – am 28. Februar erhalten alle registrierten Nutzer einen Link zur Anmeldung und können sich bis 3. März bewerben. Am 17. März gibt DYNAFIT die Gewinner bekannt.

8 Tage, 3 Länder, 2 Läufer – ein Traum! Das sind die Grundzutaten für den DYNAFIT Transalpine Run, der 2020 bereits zum 16. Mal stattfindet. Für insgesamt 600 Athleten geht es in Zweierteams rund 255 Kilometer mit 16.500 Höhenmetern im Anstieg und 15.200 Höhenmetern im Abstieg von Garmisch-Partenkirchen quer über die Alpen nach Vals Gitschberg/Jochtal in Italien. Damit müssen die Teilnehmer während der acht Etappen durchschnittlich fast 32 km und über 2.000 positive Höhenmeter pro Tag zurücklegen. Eine Herausforderung, der nur erfahrene Läufer mit entsprechender Ausrüstung und viel Durchhaltevermögen gewachsen sind.

DYNAFIT ist Hauptsponsor des Transalpine Runs und sucht unter dem Motto „Your Mountopia is our mission“ vier ambitionierte Läufer, die sich ihren Traum von der Teilnahme an diesem spektakulären Trailrunning-Event erfüllen möchten. Neben dem Startplatz im Wert von 900 Euro und einer kostenlosen Unterkunft ist im Gewinnerpaket auch hochfunktionales Trailrunning-Equipment aus der aktuellen Kollektion des Bergausdauerspezialisten enthalten. DYNAFIT- Athleten, Sport- und Physioexperten stehen den Gewinnern mit Tipps und Trainingsplänen bei der Vorbereitung zur Seite. Die „Road to Transalpine Run“ wird von DYNAFIT auf Social Media begleitet, um die vier Gewinner zusätzlich zu motivieren und ihre Trainingsfortschritte zu dokumentieren.

AUF DYNAFIT.COM REGISTRIEREN UND FÜR DEN WETTBEWERB „MOUNTOPIA TRANSALPINE RUN“ ANMELDEN

Interessierte Trailrunner, die am Mountopia-Wettbewerb teilnehmen möchten, müssen sich bis einschließlich 27. Februar 2020 auf dynafit.com ein Kundenkonto anlegen. Am 28. Februar 2020 erhalten alle registrierten Nutzer einen Link zur Anmeldung für die „Mountopia Transalpine Run.“ Wer bereits ein Kundenkonto besitzt, der erhält automatisch eine Einladung. Im zweiten Schritt müssen die Interessierten bis zum 03. März ein Formular mit kurzem Steckbrief, demographischen Daten und ihren sportlichen Zielen ausfüllen. Im Anschluss tagt die Fachjury, bestehend aus den DYNAFIT-Athleten und Trailrunningexperten Oriol Cardona Coll, Hannes Namberger, Maria Koller, Gela Allmann und Malene Haukøy sowie dem DYNAFIT Athleten- und Sportmarketingmanager Lukas Naegele, der den Transalpine Run bereits selbst erfolgreich bestritten hat. Die Entscheidung der Jury wird am 17. März bekanntgegeben.

Der Mountopia-Wettbewerb richtet sich an alle Bergsportbegeisterten, die frei von Sponsoring-Verträgen sind. Alle Informationen zu den Teilnahmebedingungen und der Registrierung gibt es unter www.dynafit.com/mountopia.
#Speedup für den DYNAFIT Transalpine Run 2020.

Pressemeldung

Fotocredits: ©wisthaler, ©Dynafit

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Comment

X