fbpx

Sauwaldtrail an der Grenze zu Bayern – Ein Trail Volksfest

Startseite » Sauwaldtrail an der Grenze zu Bayern – Ein Trail Volksfest

2. Juli

Das „Volksfest des Trailrunnings“ in Oberösterreich an der Grenze zu Bayern ist zurück.

Familiäre Atmosphäre und durchwegs laufbare Trails, die Läuferherzen höher schlagen lassen – Was will man mehr….

Die folgenden Bewerbe stehen zur Auswahl:

banner

Sauwald TRAIL:

Beim Sauwald Trail über 46 Kilometer und 1.300 Höhenmeter durchquert man acht Gemeinden im Sauwald. Die Strecke führt zunächst über Wald- und Wiesenwege ins idyllische Kösslbachtal, dann über einen wunderschönen Singletrail entlang des Biberweges. Später ist der Haugstein zu bezwingen, der höchste Gipfel des Innviertels, im weiteren Verlauf warten ein atemberaubender Blick ins Donautal und ein weiterer landschaftlich eindrucksvoller Singletrailabschnitt im Kösslbachtal.

CAB Kösslbach Trail:

Der CAB Kösslbach Trail ist mit 13 KM & 300 HM der ideale Einstieg in die „Trailrunning Szene“. Für Anfänger technisch nicht zu schwierig, trotzdem durch langgezogene Anstiege auch für ambitionierte Läufer eine echte Herausforderung.

Infos und Anmeldung: www.sauwaldtrail.at

X