Sagenhafte Wörthersee Traildays

Neben der Spur – voll im Trend!

Bereits zum Auftakt in die neue Trail-Saison 2017 wird hier viel geboten.

Bei den TRAILDAYS in Pörtschach wird ein ganzes Wochenende lang auf „auf den sagenhaften Wörthersee-Trails“ gelaufen, gewandert und mit dem Bike gefahren.

Spaß und Abenteuer

Im Kreise Gleichgesinnter und ohne Leistungsdruck, durch dichtes Waldgebiet, auf abenteuerlichen Pfaden mit wunderschönen Ausblicken. Weiters wagen wir aber auch einen Abstecher in die naheliegenden Karawanken und sammeln dort alpine Bergimpressionen.

Ist das etwas für mich?

Die Traildays sind für Trail-Runner, Wanderer und Biker aller Leistungsklassen!

  • Ausdauersportler, die gerne auch mal abseits der ausgetretenen Pfade was Neues entdecken wollen
  • (Trail)Running-Einsteiger, die erste Erfahrungen im Gelände sammeln wollen
  • Sportliche Familien, die gemeinsam und sehr aktiv ein schönes langes Wochenende am Wörthersee verbringen wollen

Das erwartet die Teilnehmer

  • Sportliche Einheiten auf Trails mit erfahrenen regionalen Guides der Region Wörthersee.
  • Täglich lockerer Morgenlauf bzw. Yoga vor der traumhaften Kulisse des Wörthersees.
  • Tipps, Tricks und Techniken für Läufer und Biker im Gelände (Up- und Downhill, Stöcke im Einsatz, Sicherheit etc.).
  • Genuss-Touren auf den abenteuerlichen, aber auch romantischen Trails rund um den Wörthersee.
  • Spezielle Gelände-Erlebnisläufe (z. B. auch Nachtlauf).
  • Soul-Running-Einheiten, um die einzigartige Natur zu spüren.
  • Ausdauer- und stabilisierendes Fitness- und Yogaprogramm.
  • Abends Get-together mit allem Wissenswertem rund um die Passion Laufen.
  • Vortrag: NEBEN DER SPUR – VOLL IM TREND (von TRAIL-MANIAK Mario Schönherr).
  • Testmaterial sowie ein cooles Funktionsshirt für alle Teilnehmer.

 

WEB-TRAILDAYS-Man

Das Programm im Detail

Donnerstag, 18. Mai

Welcome mit allen Teilnehmern am Abend, Vorstellung der Guides und Präsentation des Detail-Programmes, Ausgabe der Teilnehmer-Shirts, Gemeinsames Abendessen, Präsentation der Testprodukte von unseren Projektpartnern.

OPTIONAL – Wer Lust und Laune hat!
Nachtlauf oder Nachtwanderung mit Stirnlampe auf die Hohe Gloriette – Genieße einen traumhaften Ausblick hinab in die Pörtschacher Bucht
Dauer ca. 1 Stunde.

Freitag, 19. Mai

Morgens vor dem Frühstück
„Aktives Erwachen“ lockere Morgenlaufeinheit entlang der Promenade.
Alternativ sanfte Yogaeinheiten oder Aquafitness im Hotelpool des Parkhotels.

Vormittag
Geführter Ausflug für die jeweiligen Gruppen (BIKE / RUN / WALK): Tour entlang des „Wörthersee-Trails“ in Richtung Forstsee und Saisersee.
Dauer: ca. 2,5 Stunden (inkl. Pausen).

Nachmittag
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Gute Gelegenheit um die vielfältige Wellness-Landschaft des Parkhotel Pörtschach zu entdecken.
Alternativ/Optional: Fitnessprogramm am Landspitz auf der Pörtschacher Halbinsel oder Workshop zur Einführung in der Thema „Minimalrunning – Barfußlaufen – Soulrunning“oder Workshop „Die Heilkraft des Gehens“ mit praktischen Einheiten.
Testmaterial von Herstellern vorhanden.

Nach dem Abendessen
Vortrag „NEBEN DER SPUR – VOLL IM TREND“. Spannende An- und Einsichten eines TRAIL-MANIAKs. (von Mario Schönherr).
Testprodukte von unseren Projektpartnern werden vorgestellt.

Samstag, 20. Mai

Morgens morgens vor dem Frühstück: „Aktives Erwachen“ lockere Morgenlaufeinheit entlang der Promenade.
Alternativ sanfte Yogaeinheiten oder Aquafitness im Hotelpool.

Vormittag
Anreise zum Tagesziel, den Karawanken. Gemeinsame Lauf- und Wandereinheit von der Stouhütte zur Klagenfurter Hütte.
Alternativ besteht für Teilnehmer die Möglichkeit, einen Abstecher auf den Hochstuhl zu machen (alpine Lauferfahrung notwendig).
Bikeshuttle für die MTB-Teilnehmer. Gemeinsame Jaus´n auf der Klagenfurter Hütte. Gemütlicher Retour-Marsch ins Tal zum Auto.

Nach dem Abendessen Farewell-Abend mit Bildern der letzten Tage, Small-talk und Austausch unter den Teilnehmern.

Sonntag, 21. Mai

Morgens vor dem FrühstückWEB-Woerthersee-Tourismus
„Aktives Erwachen“ lockere Morgenlaufeinheit entlang der Promenade.
Alternativ sanfte Yogaeinheiten oder Aquafitness im Hotelpool.

Vormittag
Farewell-Tour rund um den Pyramidenkogel. Dauer: ca. 3,5 Stunden (inkl. Besichtigung des höchsten Holzaussichtsturmes der Welt sowie dem genialen Panorama über den gesamten Wörthersee).

Individuelle Abreise der Teilnehmer

Finale Erkenntnis:

„Das war Alles viel zu kurz, wir kommen wieder!“

 

Mehr Infos:

Facebook

oder

traildays.at