mozart 100® auf 2021 verschoben

von Sigrid Huber

Offizielles Statement des Veranstalters

„Die vergangenen Wochen waren von den globalen Entwicklungen rund um die Covid-19- Pandemie geprägt. Hier in Österreich war unser ursprüngliches Ziel, dass der 9. mozart 100® am 20. Juni 2020 stattfinden kann. Nach Auswertung aller Ereignisszenarien und in Absprache mit allen am Event beteiligten Organisationen, die den Empfehlungen der
österreichischen Bundesregierung folgen, müssen wir jedoch bestätigen, dass die neunte Auflage des mozart 100® nicht im Jahr 2020, sondern erst am 19. Juni 2021 stattfinden wird.
Wir haben mit den gastgebenden Gemeinden und Behörden sorgfältig evaluiert und
kooperiert, um geeignete Alternativen zu finden. Auf der Grundlage zusätzlicher
Überlegungen, darunter u.a. die Verfügbarkeit von Start- und Zielorten, Reisebeschränkungen und die Möglichkeit, ein sicheres Rennen innerhalb der globalen und lokalen Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien auszurichten, wurde jedoch klar, dass wir die Veranstaltung 2020 nicht ausrichten können.
In einer sich ständig weiterentwickelnden und weltweit herausfordernden Zeit erkennen wir an, dass diese Entscheidung aufgrund der oben erwähnten unvorhergesehenen Ereignisse eine Enttäuschung sein kann. Obwohl wir daran gehindert sind, die Veranstaltung am ursprünglichen Datum durchzuführen, freuen wir uns darauf, am 19.
Juni 2021 ein außergewöhnliches Erlebnis beim mozart 100® zu ermöglichen.

Alle für mozart 100® 2020 angemeldeten Athleten werden von uns in Kürze ein E-Mail über ihre Möglichkeiten zur Teilnahme im Jahr 2021 erhalten. Wir danken allen Athleten und Beteiligten noch einmal für ihre Geduld und Unterstützung in dieser schwierigen Zeit und freuen uns darauf, allen Teilnehmern beim mozart 100® am 1. Juni 2021 ein besonderes Event-Erlebnis zu bieten.

Für weitere Fragen bitten wir um Kontaktaufnahme per E-Mail unter run@mozart100.com.“

www.mozart100.com

Das könnte dich auch interessieren

X