fbpx

inov-8 TRAILFLY ULTRA G 300 MAX

von Sigrid Huber

Inov-8 beeindruckt mit Graphen-verstärktem Schaumstoff auf der Langdistanz und widersetzt sich dem Carbonplatten-Trend

inov-8 hat die weltweit ersten Laufschuhe enthüllt, die einen mit Graphen verstärkten Schaum verwenden, widersetzen sich damit dem Trend zu Carbonplatten und verdoppeln zugleich den Industriestandard für Langlebigkeit.

In Zusammenarbeit mit Graphen-Experten an der Universität von Manchester legt die zukunftsweisende Marke mit der bahnbrechendsten Sportschuhinnovation des Jahres 2021 die Latte einmal mehr höher.

Der mit Graphen verstärkte, Dämpfungsschaum namens G-FLY ™ ist das Kernstück des neuen Trail-Schuhs von inov-8, dem TRAILFLY ™ ULTRA G 300 MAX, der für Ultramarathon- und Langstreckenläufer entwickelt wurde.

Wissenschaftliche Tests beweisen, dass der mit Graphen – dem stärksten Material der Welt – angereicherte Schaum eine um 25% höhere Energierückgabe liefert und darüber hinaus weitaus widerstandsfähiger gegen Druckverschleiß ist. Er behält daher ein optimales Maß an Federung und Komfort unter den Füßen für viel längere Zeit bei.

Dies hilft Läufern dabei, über größere Entfernungen eine schnellere Geschwindigkeit zu realisieren, ihre Füße länger leistungsfähig zu halten und die Lebensdauer ihrer Schuhe zu verlängern.

Darüber hinaus ist der TRAILFLY ULTRA G 300 MAX der erste hoch gedämpfte Trailrunning-Schuh, der sich dank der neuen ADAPTER-FLEX ™ -Technologie an unebenes Gelände anpassen und darauf reagieren kann. Die clevere 10-mm-Rille unter den Füßen gibt der Zwischensohle zusätzliche Beweglichkeit und harmoniert optimal mit dem Fuß, sodass sich die Läufer mit dem Trail verbunden fühlen und direktes Feedback vom Untergrund bekommen.

Michael Price, COO der in Großbritannien geborenen Marke inov-8, meint dazu: „In einer Branche, in der alle Laufschuhhersteller sich auf Carbonplatten unter den Füßen zu versteifen scheinen, haben wir eine innovative, noch nie dagwesene Alternative entwickelt. Unsere G-FLY Schaumstoff Dämpfung gibt Läufern nicht nur eine unglaublich lang anhaltende Energierückgabe, sondern auch ein Laufgefühl das Starrheit mit voller Beweglichkeit ersetzt.„Wir haben in den letzten zwei Jahren unglaublich intensiv mit der Universität und dem führenden Experten der Schuhindustrie, Doug Sheridan, zusammengearbeitet, um diese Innovation zu entwickeln. Ein Team von 40 Athleten aus der ganzen Welt testete Prototypenschuhe und mehr als 50 Mischungen aus Graphen-verstärktem Schaum. Trail-Testberichte zeigen, dass G-FLY-Schaum nach 1.200 km immer noch eine sehr gute Leistung erbringt – und damit doppelt so lang wie der Industriestandard. “

Inov-8 verwendete Graphen erstmals im Jahr 2018, als GRAPHENE-GRIP ™-Gummi an den Außensohlen seiner Lauf-, Wander- und Fitnessschuhe eingeführt wurden. Die Verkäufe von Schuhen mit dem Wundermaterial sind in den letzten drei Jahren weltweit gestiegen.

Der TRAILFLY ULTRA G 300 MAX verfügt über Graphen-Grip, der zusammen mit den Technologien G-FLY und ADAPTER-FLEX zum Patent angemeldet ist. inov-8 ist stolz darauf, nach wie vor die einzige Marke auf der Welt zu sein, die Graphen in Sportschuhen verwendet.

Wayne Edy, der inov-8, welches im englischen Lake District ansässig ist, im Jahr 2003 gründete, sagt dazu: „Wir gehen weiterhin unseren eigenen Weg, wobei Innovation bei allem, was wir tun, die höchste Priorität hat. Es wäre leicht, anderen zu folgen, aber das liegt nicht in unserer DNS. Unser revolutionärer Einsatz von Graphen, zuerst in Gummi und jetzt in Schaum, beweist, dass wir es wagen, anders zu sein. “


Graphen ist nicht nur 200-mal stärker als Stahl, sondern auch das dünnste Material auf Erden und bietet eine erstaunliche Elastizität. Die Entdeckung des Materials in 2004, als nahezu unsichtbare einzelne Graphitschicht, brachte Wissenschaftlern an der Universität von Manchester den Nobelpreis für Physik ein.

Seitdem hat ein Team von über 300 Mitarbeitern an der Universität eine Reihe von Projekten ins Leben gerufen und mit dem Einsatz von Graphen zu verbesserten Sportwagen, medizinischen Geräten, Entwicklungen in der Luft- und Raumfahrt, zur Verbesserung von Infrastruktur und natürlich nicht zuletzt zu revolutionär anderen Sportschuhen beigetragen.

Dr. Aravind Vijayaraghavan, Dozent für Nanomaterialien an der Universität von Manchester, Heimat des National Graphene Institute und des Graphene Engineering Innovation Center, äußert sich wie folgt: „Wir haben nicht nur am Trail getestet, sondern auch ausgiebige Labortests ausgeführt, so wurde unter anderem der Schaum aggressiven Alterungstests ausgesetzt, die eine umfangreiche Verwendung imitieren. Obwohl der G-FLY-Schaum deutlich gealtert war, lieferte er immer noch mehr Energierückgabe als einige nicht gealterte Schäume.
„Wir sind stolz auf den G-FLY-Schaum, den TRAILFLY ULTRA G 300 MAX und alles, was wir in unserer äußerst erfolgreichen Partnerschaft mit inov-8 erreicht haben. Wir freuen uns auf die nächste Phase und darauf, die Verwendung von Graphen, einem genialen Material mit grenzenlosem Potenzial, weiter auszubauen. “
Der TRAILFLY ULTRA G 300 MAX, der ein Gewicht von 300 g und eine Sprengung von 6 mm (Fersen-Zehen-Differential) hat, kann ab sofort vorbestellt werden, bevor er am 8. April in den Handel kommt. Der Preis liegt bei € 195. Mehr dazu auf www.inov-8.com

Das könnte dich auch interessieren

X