Die Sportalpen Trailrunning Camps 2020 in Österreich!

von Katharina Gutenbrunner

All-Inclusive Trainingstage

Ob zum Kennenlernen des Trailrunning-Sports, zum Weiterentwickeln der eigenen Skills oder zur Vorbereitung auf einen Wettkampf: Die Sportalpen Trailrunning Camps versprechen geballte Geländelauf-Action in einem entspannten Rahmen mit allem, was das Runner-Herz begehrt. An drei Terminen kommen sämtliche Läufer – vom Neueinsteiger bis zum ambitionierten Athlet – auf ihre Kosten:

Grossglockner Trailrunning Camp in Kaprun 2020

Wer mit einem Start beim GGUT liebäugelt oder einfach mal am Dach Österreichs laufend unterwegs sein möchte, der macht mit dem Trainingscamp in Kaprun alles richtig. Streckenbesichtigung mit Tipps vom GGUT-Sieger Markus Amon, Dynafit Produkttests und ein Programm, das tief in die alpine Bergwelt des Salzburger Landes führt.

Hier die Fakten:

– Wann: vom 18. bis 21. Juni 2020
– Basecamp: 4* Hotel Kaprunerhof
4 Tage Trainingsprogramm
GGUT-Sieger als Guide
Streckenbesichtigung des GGUT
– Preis: € 570

Durch die Organisation eines Spezialtransfers bietet dieses Camp die Gelegenheit, die Highlight-Abschnitte des GGUT kennen zu lernen und zu erlaufen. Begleitet werden die Runs vom GGUT-Sieger und Bergführer Markus Amon, der zudem jede Menge Tipps für die Athleten auf Lager hat. Egal ob als Vorbereitung auf den Wettkampf oder aus reiner Neugierde: Jeder, der sich zutraut 15 bis 30 km in 2.000 bis 3.000 m Höhe zu laufen und dabei noch etliche Höhenmeter zurückzulegen, kann mit dabei sein. Im Camp inkludiert sind das komplette Programm, drei Übernachtungen im 4* Hotel Kaprunerhof in Kaprun, ¾ Verwöhnpension, Vorträge, Wellness-Regeneration, Tests von Dynafit-Produkten und vieles mehr.

Hier geht’s zur Anmeldung: https://tinyurl.com/yjogwklh

Video:

Trailrunning Einsteigercamp in Kufstein 2020

Ab ins Gelände! Wer schon immer einmal den ersten Schritt ins Terrain wagen wollte, hat beim Trailrunning Einsteigercamp in Kufstein die perfekte Gelegenheit dazu. Neueinsteiger und Straßenläufer erwartet vom 13. bis 16. August ein abwechslungsreiches Sportprogramm in einem der schönsten Winkel, die Österreich zu bieten hat.

Spätestens beim Lauf ins Kaisertal – mit atemberaubenden Ausblicken – wird den Teilnehmern bewusst, warum so viele Sportler der Leidenschaft Trailrunning verfallen sind.

Das Camp in Tirol beinhaltet unter anderem:

4 Tage Trainingsprogramm
3 Nächte im 4* Hotel Zur Schanz
Geführte Trailruns
Vorträge & Produkttests von Salomon

Im Preis von € 425 sind das komplette Programm und alle Inklusivleistungen im Hotel – wie etwa die Sauna – enthalten. Auch die Verpflegung (Sportler-Halbpension) ist auf Hobby-Athleten abgestimmt.
Wer auf der Suche nach einem sportlichen Erlebnis inmitten schönster Natur ist, findet mit dem Trailrunning Einsteigercamp in Kufstein genau das.

Alle weiteren Infos unter: https://tinyurl.com/wcepyek

Video:

Salomon Trailrunning Camp in Hopfgarten 2020

Analysen, Tests, Workshops & Trainingsläufe: Das Trailrunning Camp im Hohe Salve Sportresort bietet ein vollprofessionelles Setup in der unvergleichlichen Umgebung mitten in den Tiroler Alpen für Einsteiger und fortgeschrittene Runner.
Vom 10. bis 13. September führt Pro-Runner Tom Farbmacher über aufregende Trails und durchs abwechslungsreiche Programm. Mit der Hohen Salve befindet sich der „Aussichtspunkt Tirols“ direkt vor der Haustüre des Hotels. Zudem bietet die Lage Möglichkeiten für extravagantes Trailrunning: Per Bergbahn geht es direkt auf die Höhenwege!

Die Highlights des Camps:

4 Tage Trainingsprogramm
3 Nächte im 4*Sportresort Hohe Salve
Pro-Guide Tom Farbmacher
Moderne Fitness-Umgebung
Regeneration & Spitzenkulinarik

Das Programm des Camps nimmt Rücksicht auf die unterschiedlichen Könnerstufen der Teilnehmer, sodass für jeden die perfekte Trailrunning-Experience garantiert ist. Mit dem 4* Sportresort Hohe Salve als Basecamp wartet zudem auch abseits der Trails ein echtes Highlight: Hochwertige Sportler-Kulinarik, 400 m² Fitnessbereich und der 630 m² Poolbereich sind nur einige der Vorteile im Resort.

Alle weiteren Details zum Trainingscamp hier:
https://tinyurl.com/srsy4tp

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Comment

X