DEINE CHANCE: Die Donausteig Trail-Challenge

von Katharina Gutenbrunner

Achtung, wer diesen Artikel liest, sollte am besten seine Trailrunning Schuhe in Griffweite haben und diese schnellstmöglich zuschnüren. Denn es gilt, bis 27.02. eine Bewerbung abzuliefern, die dir die Teilnahme an einer absolut genialen Challenge ermöglicht.

Simone Sperl erzählt….
„Anlässlich des 10-Jahre Jubiläums des Donausteig Weitwanderweges, der auf 450km von Passau über Linz bis Grein führt, habe ich eine ganz besondere Einladung bekommen. Die Teilnahme an der „Donausteig Trail-Challenge“. Da ich Abenteuer und sportliche Herausforderungen in der freien Natur liebe, habe ich natürlich umgehend zugesagt. 4 Tage pures Outdoor-Erlebnis plus jede Menge Vitamin D, Adrenalin, Glücksgefühle, spannende Vorträge und neue Freundschaften – da überlegt man nicht lange!

Der Donausteig

Beim genaueren Lesen der Tourenbeschreibung ist mir dann erst bewusst geworden, wie wenig ich bisher über die wunderschöne Donauregion wusste. Steile Uferhänge, geniale Panoramarundblicke und abwechslungsreiche Streckenabschnitte, die unterschiedlicher nicht sein könnten. An vier Tagen führt die Donausteig Trail-Challenge 2020 durch dieses Gebiet, mit täglich 25-35 km langen Teilabschnitten, die im Laufschritt zurückgelegt werden. Dabei steht der Spaß an der Sache und Genuss im Vordergrund, fernab von jeglichem Wettkampfdenken.

Profi Know-How

Um sicher zu gehen, dass jeder Teilnehmer diese läuferische Herausforderung in vollsten Zügen genießen kann, sind erfahrene und vielseitige Guides mit von der Partie. Neben Florian Reiter, Lauf- & Mentalcoach und Physiotherapeut aus Steyr, ist auch die erfolgreiche Trailrunnerin & Salomon Athletin Sandra Koblmüller Teil der Challenge. Die beiden Coaches werden auch nach den jeweils absolvierten Streckenabschnitten mit Workshops und Vorträgen unser Lauf-Wissen bereichern.
Außerdem freut es mich besonders, dass die Bloggerinnen Heidi Messner und Bettina Brunnauer gemeinsam mit mir diese Challenge ebenfalls begleiten.

Trailrunning-Genuss

Bei solchen Spitzenleistungen ist natürlich auch Ruhe und Regeneration besonders wichtig. Daher nächtigen wir in ausgewählten Hotelbetrieben, wo uns neben feinen oberösterreichischen Köstlichkeiten auch ein entspanntes Wellness-Ambiente erwartet, bevor wir gespannt den Vorträgen der Coaches lauschen können.
Und das alles kostenlos! Klingt zu schön, um wahr zu sein?“

Hier bietet sich für dich die Chance, die Donauregion auf außergewöhnliche Art und Weise selbst in vollen Zügen zu erleben, und dir dabei auch neues Wissen anzueignen.
Wenn du Lust auf diese Challenge bekommen hast, dann melde dich gleich unter www.donausteig.com/trailrunning an! Die Bewerbung ist noch bis 27.02.2020 offen.

ERLEBE DIE ERSTE DONAUSTEIG TRAIL-CHALLENGE 2020

Bewirb dich jetzt und gewinne 5 Tage mit Trailrunning Profis am Donausteig: www.donausteig.com/trailrunning

  • 6. bis 9. April 2020
  • 7.000 Höhenmeter im Auf- und Abstieg 
  • Steile Uferhänge & sagenhafte Panoramaspots 
  • Hochkarätige Profis aus der Trailrun-Szene, wie Florian Reiter & Sandra Koblmüller 
  • Interessante Inputs rund um das Thema Trailrunning 

Bewerbungsfrist: 27. Februar 2020

Alle Infos zur Challenge und zum Bewerbungsverfahren unter: 

www.donausteig.com/trailrunning

Ich bin Simone, 26 Jahre alt und komme aus dem schönen Almtal in Oberösterreich. Neben meiner Tätigkeit im Sportmarketing bin ich leidenschaftliche Outdoor-Sportlerin und entdecke gerne die vielen schönen Regionen meiner Heimat sowie neue Länder auf diese Weise. Vor allem Trailrunning fasziniert mich, da man dabei sich selbst und die Natur sehr intensiv erlebt. Mein absolutes Highlight war bisher die Teilnahme am Traunsee Bergmarathon, mit 70km und 4.500hm. Ich freue mich schon auf alle diesjährigen Projekte, besonders auf die Donausteig Challenge im April 2020. Das werden 4 außergewöhnliche Tage voll Abenteuer und Spaß gemeinsam mit spannenden Coaches und neuen Bekanntschaften!

Gerne kannst du meine Erlebnisse auf Instagram auf @simone_sperl mitverfolgen.

Simone Sperl


Mit dabei ist auch Philipp Reiter – Er ist Trailrunner, Fotograf und Alpinist. Früher gewann Philipp Rennen wie den Zugspitz Ultratrail, die Salomon 4 Trails oder den legendären Transalpine Run. Heute ist der 28- jährige Salomon Athlet immer noch schnell und weltweit auf den atemberaubendsten Trails unterwegs – anstatt mit leichter Trailrunningweste, nun zumeist mit schwerer Fotoausrüstung. Er begleitet Läufer wie Emelie Forsberg und Kilian Jornet, kommentiert die Golden Trail World Series, ist seit Jahren Teil des Salomon Teams Deutschland und hält Keynotes. Er lebt seine Leidenschaft und inspiriert Menschen raus zu gehen und in Bewegung zu kommen.

FACTBOX DONAUSTEIG CHALLENGE

Streckenlänge: ~125 km

Tagesetappen: 25-35 km

Zeitraum: 4 Tage, Mo-Do, 6.- 9. April 2020

Etappen: 4 Tagesetappen durch die fordernde Donauregion mit abwechslungsreichen Szenerie wie Waldwege, Ausblicke, Klammen, Wiesenwege

Guides: Sandra Koblmüller und Florian Reiter

Weitere Teilnehmer: Heidi Messner (@heidi.from.the.mountains), Bettina Brunnauer (@bouncing_betti), Simone Sperl (@simone_sperl)

Fotocredits: © Phillip Freund/Freund der Berge



Das könnte dich auch interessieren

Leave a Comment

X