Vom 10. bis 12. Mai findet der 2. Chiemgau Trail Run im Herzen der bayerischen Alpen statt. Austragungsort ist das idyllische Dorf Marquartstein. Auf euch warten mehr Single Trails, mehr Steine, mehr Wurzeln und purer Spaß!

Der Countdown läuft

Bei familiärer Atmosphäre feiern Einsteiger/innen, Hobbyläufer/innen aber auch ambitionierte Trailrunner/innen den Start in die Trail Run Saison im Chiemgau. Bereits jetzt sind 550 Teilnehmer aus über 20 Nationen gemeldet.

Mit den Streckenlängen 8km, Halb,- sowie Marathondistanz und der Ultradistanz 60km findet jeder Laufbegeisterte seine persönliche Herausforderung. Neue Trails, verschiedene jahreszeitliche Gegebenheiten und die imposanten Ausblicke auf Chiemsee und die umliegenden Gipfel des Voralpenlandes machen den Chiemgau Trail Run zu einem unvergesslichen Trailrunning Erlebnis.

Das Chiemgau Trail Run Programm

Bereits am Freitag laden wir unsere Läufer und Zuschauer herzlichst in das Zentrum von Marquartstein ein. Um 15 Uhr öffnet die Expoarea mit seinen Food Trucks und die Teilnehmer können sich im Race Office registrieren. Nach dem obligatorischen Race Briefing der 60 km Distanz heizt abends die Lokalband „Riapei“ die Gäste ein.
Samstag: Am Renntag geht es für die Läufer der 60 km Distanz bereits um 5 Uhr am Ufer des Chiemsees los. Die übrigen Läufer startet gestaffelt zwischen 9 und 14 Uhr von Marquartstein aus. Die Streckenführung der langen Distanzen bringen die Läufer bereits tagsüber zurück nach Marquartstein, wo sich die Athleten über kräftiges Anfeuern freuen, bevor es für sie nochmals auf den Berg geht.

Die vielfältige Auswahl von Food Trucks, Bars und Cafés stillt Hunger und Durst und nach der Siegerehrung um 19 Uhr wird „Manuel Minar“ mit einer LIVE Akkustik Show den 2. Chiemgau Trail Run gebührend abschließen.