Brixen Dolomiten Marathon: 5 Fragen an den Veranstalter –