fbpx

Brixen Dolomiten Marathon 2021

von Sigrid Huber

3. Juli 2021

Nach einem Jahr erzwungener Pause, kehrt der Brixen Dolomiten Marathon am Samstag, 3. Juli 2021 zurück. Den Laufbegeisterten steht beim renommierten Berglauf-Event in der Südtiroler Domstadt nicht nur die klassische Distanz von 42,2 Kilometern mit 2450 Höhenmetern zur Auswahl: LadiniaTrail (29 km/1852 Höhenmeter) und Dolomites Ultra Trail (84 km/4728 hm) runden das stimmige Angebot ab. Seit kurzem sind die Anmeldungen geöffnet. 

Nach einem Jahr Stillstand in weiten Teilen der Lauf-Szene, brennt die Community auf das Comeback im Jahr 2021. Das ist auch bei den Veranstaltern des Brixen Dolomiten Marathon nicht anders, die bei der elften Ausgabe des Südtiroler Berglauf-Klassikers auf Bewährtes setzen. Herzstück bleibt die Marathon-Distanz mit knapp 2500 Höhenmetern, die die schnellsten Teilnehmer in rund dreieinhalb Stunden zurücklegen. Der Brixen Dolomiten Marathon kann aber auch in Zweier- oder Viererstaffeln absolviert werden. Gerade deshalb begeistert er viele Familien oder Freundeskreise, die die 42,2 Kilometer gemeinsam bewältigen möchten und sich monatelang intensiv auf diese Herausforderung vorbereiten.

Etwas kürzer ist mit seiner Streckenlänge von 29 Kilometern mit 1852 Höhenmetern der LadiniaTrail, der 2019 zum ersten Mal ins Angebot aufgenommen wurde. Er eignet sich besonders für jene Läuferinnen und Läufer, die sich an längere Distanzen herantasten möchten. „Der LadiniaTrail führt auf Forst- und Wanderwegen, sowie alpinen Steigen durch einzigartige Gebirgslandschaften von außergewöhnlicher Schönheit. Technisch ist dieser Lauf absolut nicht schwierig und kann durchaus auch von Anfängern bewältigt werden“, heißt es von Seiten der Veranstalter.

https://www.brixenmarathon.com/

Der heutige Gewinn:

Startplatz bei einem Einzelrennen deiner Wahl inklusive einer Übernachtung im Hotel Pupp Small Luxury im Herzen von Brixen!

Das könnte dich auch interessieren

X